smile Festival Frankfurt - Housemusik in Frankfurt

smile. Festival

📅 23.09.2023 | 📍 FSV Stadion

Das smile. Festival ist ein lokales Festival in Frankfurt, dass seinen ganz eignen Kosmos geschaffen hat und sich durch außergewöhnliche Locations, Herz und Liebe im Detail auszeichnet

SMILE. FESTIVAL

LOcation

Das smile. Festival ist nicht irgendein Festival. Wir suchen für euch außergewöhnliche Locations und bauen einen eigenen Kosmos drumherum.

Was dich diesmal erwartet?

🍺 BEZAHLBARE DRINKS
🎁 Welcome Goodie Bag
💈 Kostenloser Friseur
👕 Merch-Shop
🎧 Berliner Djs
🏟 FSV Stadion von innen

SMILE. FEstival

LINE-UP

Bei jedem Festival gibt es entscheidende Faktoren, die Vibe, Stimmung und die Party an sich beeinflussen.  Diese Faktoren sind zum einen die gewählte Technik (Sound) und die DJs. 

DARMSTADT

Anna Reinhard

Anna ist der Inbegriff von gute Laune Musik und sie schafft es immer wieder alle auf die Tanzfläche zu bekommen und den unfassbare Vibe, der durch ihre Musik entsteht, spüren zu lassen. Anna spielte bereits auf dem smile. Festival im Juli und war eins unserer Highlights. Ihre Sounds gehen von Progressive bis Deep House und werden durch geniale Vocals ergänzt.

Anna kommt aus Aschaffenburg und begann mit 19 Jahren, sich auf die Produktion und das DJing elektronischer Musik zu konzentrieren. Seitdem ist sie im Rhein-Main-Gebiet unterwegs und hat bereits bei unserem legendären secret rave, das Publikum mit ihren energetischen und groovigen Beats begeistert. Ihre Musik besteht aus einem breiten Spektrum an Genres, darunter House, Deep House und Tech House.

Als stolzes Mitglied des Labels Deep Woods aus Leipzig bringt Anna ihre einzigartigen Vibes in die Musikwelt ein. Mit ihren 25 Jahren ist sie bereit euch auf eine musikalische Reise mitzunehmen, die ihr so schnell nicht vergessen werdet. Sie wird unser Festival eröffnen und für einen unvergesslichen Auftakt voller Leidenschaft für elektronische Musik, sorgen. Ein absolutes Muss für alle Musikliebhaber.

BERLIN

MOEHECAN

Ursprünglich aus den USA „Brooklyn“ und jetzt lebend in Berlin, bringt Moehecan House auf eine neue Stufe. Kurzgefasst wird Moe uns am Samstag den 23.09. verzaubern und unsere Hüfte mit seinem Sound zum schwingen bringen. 

Mit 33 Jahren ist Moe nicht nur ein Meister der Beats, sondern auch ein echtes Multitalent. Ursprünglich aus Brooklyn, hat er die letzten 4 Jahre in Berlin verbracht und seine Leidenschaft für die House-Musik entdeckt.

Schon in seiner Schulzeit hat er ab und zu verschiedene Instrumente gespielt, von der Flöte über das Cello bis hin zur „Darbuka“, einer orientalischen Trommel. Seine familiären Wurzeln in Syrien haben ihm diese musikalische Vielfalt mitgegeben, die sich heute in seinem perkussions lastigen Musikstil widerspiegelt.

Seine Musikgenres sind so vielfältig wie sein Talent, von Detroit House über Jackin House bis hin zu Hip-House, Afrohouse und Latin House auch Vocals sind nicht aus seinen Sets wegzudenken.

Er hat Psychologie und Neurowissenschaften studiert, was ihm nicht nur hilft, das Publikum zu verstehen, sondern auch eine besondere Verbindung zu seiner Zuhörerschaft aufzubauen. Er liebt es, zur Musik zu tanzen, sich mit dem Publikum zu verbinden und eine unvergessliche Atmosphäre zu schaffen.

Moe hat bereits auf Festivals, sowie in den renommierten Berliner Clubs wie Renate, About Blank, Oxi, Kitkat, Aeden, Aeve und Birgit aufgelegt. Ein besonderer Höhepunkt war seine B2B-Performance mit seinem guten Freund Habibi Grooves bei der CSD Berlin Parade. Habibi Grooves ist eine echte Legende in der Berliner Underground-House-Musikszene und betreibt sein eigenes Plattenlabel namens Berlin House Music. Mit Moe in unserem Line-up sind epische Beats, gute Vibes und unvergessliche Momente garantiert. Ihr werdet seine Energie und Leidenschaft auf der Bühne spüren ein Künstler, der die Menge zum Tanzen und Feiern bringt!

IBIZA

Milou

Ursprünglich aus den USA „Brooklyn“ und jetzt lebend in Berlin, bringt Moehecan House auf eine neue Stufe. Kurzgefasst wird Moe uns am Samstag den 23.09. verzaubern und unsere Hüfte mit seinem Sound zum schwingen bringen. 

Milou liebt House in allen Facetten. Ihre Besessenheit von Vinyl hat sie schon früh gepackt und ihre Leidenschaft für Musik hat sie dazu gebracht, eine Künstlerin zu werden, die ihre Crowd immer wieder mit einer herzlichen Musikauswahl in den Bann zieht. Mit ihrer wöchentlichen Residenz im Pikes, einem der meistdiskutierten Veranstaltungsorte Ibizas, ist sie seit den Anfängen von The Zoo Project dabei und spielt regelmäßig als Gastkünstlerin in clubs auf Ibiza wie dem Cova Santa, Chinois, Pacha, Akasha und Heart und kann sich so mit den Größen der Szene messen. Mit Auftritten in Großbritannien, den USA, Deutschland und Österreich war sie ein gern gesehener Gast in zahlreichen Clubs und auf Festivals, wie dem Chicago Social Club & Sugarfactory (Amsterdam), Pratersauna, Public Life & Studio 338 (London), Temple Tuesday & Sunday Sanctuary (Los Angeles), und vielen mehr.

Berlin war schon immer eine Herzensangelegenheit für sie, sie schwärmt von der Musikszene der Stadt und ist Mitglied der Telekollegen Crew. Regelmäßige Auftritte in Berlin sind ein wesentlicher Bestandteil ihrer Reise mit Clubs wie Sisyphos, Kater Blau, Golden Gate, Rummelsbucht, Wilde Renate, Mensch Meier, Ritter Butzke und Festivals wie Fusion Festival, 3000 Grad, Wilde Möhre, und viele mehr. Als Gastgeberin und Moderatorin ihrer Radioshow „Mas Amor For Favor“ auf Ibiza Sonica Radio hat sie sich auf der Insel und international einen respektierten und etablierten Ruf erworben, da sie für ihre offene Art und ihren wahrnehmbaren und unverwechselbaren Stil geliebt wird, den sie in ihren Sets vermittelt.

BERLIN

PHONIQUE

Der in Berlin lebende, preisgekrönte Produzent und Labelbetreiber Phonique ist einer der gefragtesten und renommiertesten House-DJs in Europa. Er hat über 100 Veröffentlichungen und Remixe für die renommierten Labels produziert. Seine Karriere begann 2004 mit den Club-Hymnen „The Red Dress“ und „For the Time Being“, aber es war sein Track „Feel What You Want“ mit seinen über 50.000.000 Klicks auf Youtube aus seinem Album von 2010, der ihm weltweite Anerkennung einbrachte.
Mit Veröffentlichungen und Remixen auf Labels wie Bar25, Oliver Koletzkis Stil vor Talent und Kindisch stürmte er kontinuierlich die Charts bei Beatport. Nebenbei bemerkt hat er mit 5 verschiedenen Veröffentlichungen auf Vinyl auch einen neuen Höchststand innerhalb der letzten 10 Jahre erreicht.
Im Juli 2022 gründete Phonique sein neues Label Zatar Music, auf dem ein Korolova-Remix von Feel What You Want die erste Veröffentlichung darstellt. Mit Künstlern wie Fairplay und Roo aus Jordanien, Nilu aus Kopenhagen, Essence of Time aus Frankreich und Gui Boratto und Bakka aus Brasilien wird Zatar die melodischere und organischere House-Seite von Phonique präsentieren, die durch seine Reisen in Länder wie Jordanien, Ukraine oder Armenien stark beeinflusst wurde.
Mit seiner ersten Veröffentlichung auf dem Label von Ritter Butzke (und einer zweiten, die bereits für 2023 geplant ist) wurde Phonique auch einer der Resident-DJs des Berliner Clubs Ritter Butzke, der neben internationalen Gästen wie Korolova oder Miss Monique auflegt.
2019 riefen Dave DK und Phonique das Projekt „How V Dance“ ins Leben, um das Bewusstsein für Veganismus in der elektronischen Musikindustrie zu schärfen, mit der frühen Unterstützung von Veganer-Kollegen wie Coyu, Moby oder Ida Engberg. Halten Sie Ausschau nach ihrem Beitrag in der Dokumentation „Taking Note“.

Der in Berlin lebende, preisgekrönte Produzent und Labelbetreiber Phonique ist einer der gefragtesten und renommiertesten House-DJs in Europa. Er hat über 100 Veröffentlichungen und Remixe für die renommierten Labels produziert. Seine Karriere begann 2004 mit den Club-Hymnen „The Red Dress“ und „For the Time Being“, aber es war sein Track „Feel What You Want“ mit seinen über 50.000.000 Klicks auf Youtube aus seinem Album von 2010, der ihm weltweite Anerkennung einbrachte.
Mit Veröffentlichungen und Remixen auf Labels wie Bar25, Oliver Koletzkis Stil vor Talent und Kindisch stürmte er kontinuierlich die Charts bei Beatport. Nebenbei bemerkt hat er mit 5 verschiedenen Veröffentlichungen auf Vinyl auch einen neuen Höchststand innerhalb der letzten 10 Jahre erreicht.
Im Juli 2022 gründete Phonique sein neues Label Zatar Music, auf dem ein Korolova-Remix von Feel What You Want die erste Veröffentlichung darstellt. Mit Künstlern wie Fairplay und Roo aus Jordanien, Nilu aus Kopenhagen, Essence of Time aus Frankreich und Gui Boratto und Bakka aus Brasilien wird Zatar die melodischere und organischere House-Seite von Phonique präsentieren, die durch seine Reisen in Länder wie Jordanien, Ukraine oder Armenien stark beeinflusst wurde.
Mit seiner ersten Veröffentlichung auf dem Label von Ritter Butzke (und einer zweiten, die bereits für 2023 geplant ist) wurde Phonique auch einer der Resident-DJs des Berliner Clubs Ritter Butzke, der neben internationalen Gästen wie Korolova oder Miss Monique auflegt.
2019 riefen Dave DK und Phonique das Projekt „How V Dance“ ins Leben, um das Bewusstsein für Veganismus in der elektronischen Musikindustrie zu schärfen, mit der frühen Unterstützung von Veganer-Kollegen wie Coyu, Moby oder Ida Engberg. Halten Sie Ausschau nach ihrem Beitrag in der Dokumentation „Taking Note“.

SMILE. FESTIVAL

TICKETS

AUSVERKAUFT

smile. Member Tickets

Preis

24,00 €

AUSVERKAUFT

Early Bird Tickets

Preis

27,00 €

SAVE & RAVE

4 FRIENDS TICKETS​

Kaufe 4 und zahle nur 25€ pro Ticket

Preis

100,00 €

VERFÜGBAR

FINAL STAGE TICKETS

Preis

29,00 €

Im Warenkorb kannst du die Anzahl auswählen.

SMILE. FEstival

ANFAHRT

Anfahrt mit den Öffis: 

Ab Bockenheim, Hauptwache, Konstablerwache mit der U6 bis Frankfurt (Main) Johanna-Tesch-Platz. Dann seht ihr schon das Stadion und ihr seid in 2 Min. da.

Mit dem Auto: 

Wir empfehlen euch mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zukommen, aber wir haben ein paar Parkplätze direkt am Stadion. Am besten kommt ihr über die A661 Autobahnabfahrt Ratsweg/B8 bis zum Ziel folgen.

Hier kommst du zu Maps: Wegbeschreibung

SMILE. FESTIVAL

VISION

Das smile. Festival am 23.09. ist ein lokales Festival in Frankfurt, dass seinen ganz eignen Kosmos geschaffen hat und sich durch die unbeschreiblichen Vibes, außergewöhnliche Locations, sowie die Liebe zum Detail auszeichnet. Lass dich in den Bann von smile. ziehen und erlebe einen unvergesslichen Tag mit uns. Wir haben diesmal eine Location organisiert, an der es noch nie ein vergleichbares Event gab. Im FSV Stadion erwarten wir euch, mit Blick ins Grüne. Unsere Ohren werden von DJs aus Frankfurt, Berlin und Umgebung befeuert. Sanfte bis harte Bässe sorgen für den Schwung in der Hüfte, der dich zum Lächeln bringt.

Unsere Vision für Techno Events in Frankfurt

Musik ist ein universeller Teil unseres Lebens, mit dem jedes Individuum unterschiedliche Emotionen verbindet.
Mit smile. wollen wir eine gemeinsame Emotion erzeugen und das Gefühl
der vorurteilsfreien Gemeinschaft stärken, um eine Veränderung des Denkens zu erzeugen.

Um das zu ermöglichen, wollen wir einen Ort schaffen, an dem Menschen sich treffen & austauschen können, tanzen & lachen, spüren & teilen. Wir müssen die Barrieren fehlender Akzeptanz, Vorurteile und des Andersseins durchbrechen.

Let's dance together!

Smile Logo